Gebrauchte Ducati 1098 Motorräder bei AutoScout24 finden

Ducati 1098

Die Ducati 1098 ist ein Superbike, das im November 2006 als Nachfolgemodell der Ducati 998 und 999 vorgestellt und ab dem Jahr 2007 auf den Markt gebracht wurde. Die Ducati 1098 überzeugt durch eine erhöhte Motorleistung sowie durch ein verbessertes Handling. Außerdem konnte durch die Verarbeitung leichterer Bauelemente das Gewicht auf 173 Kilogramm reduziert werden. Bei einem maximalen Drehmoment von 122,6 Nm verfügt die Ducati 1098 über einen Hubraum von 1099 cm³ und über 160 PS. Eine Besonderheit ist die Integration des Data Analyse Systems, das das Sammeln und Analysieren der Daten während der Fahrt ermöglicht. Das spezielle Multifunktionsdisplay gibt Aufschluss über die Drehzahl, die Geschwindigkeit, den Öldruck und die Öltemperatur. Beim Motor handelt es sich um einen flüssigkeitsgekühlten 90°-V-Zweizylinder-Viertaktmotor. Die Ducati 1098 ist mit leistungsfähigen Brembo-Bremsen ausgestattet. Rein optisch ähnelt die Ducati 1098 eher der Ducati 998. Die Scheinwerfer liegen nebeneinander und das Modell Ducati 1098 verfügt über eine Einarmschwinge. Auffallend sind auch die „Schlitzaugen“, die dem Motorrad ein aggressives Aussehen verleihen. Von der Ducati 1098 existieren mehrere verschiedene Varianten. So ist die Ducati 1098 mit einem Showa-Fahrwerk versehen, während die Ducati 1098 S über ein Öhlins-Fahrwerk verfügt und mit Marchesini-Leichtmetallrädern ausgestattet ist. Die Ducati 1098 S Tricolore ist dreifarbig gestaltet und besitzt eine 102-dB-Renn-Abgasanlage von Termignoni. Die Endschalldämpfer sind kohlefaserummantelt. Eine Besonderheit ist auch die Modellvariante Ducati 1098 R, die als Rennmaschine nur in einer geringen Stückzahl produziert wurde. Anlässlich der Superbike-Weltmeisterschaften in Losail sowie in Magny Cours konnte auf einer Ducati 1098 R der Sieg eingefahren werden. Bei der Ducati 1098 R handelt es sich um das Serienmotorrad, das über das günstigste Verhältnis von Gewicht zu Drehmoment verfügt. Wie im Ducati 1098 Test mehrfach bestätigt werden konnte, macht das Modell in puncto Sportlichkeit keine Kompromisse. Demnach handelt es sich um ein Motorrad mit den besten Fahreigenschaften, das darüber hinaus durch eine ansprechende Optik überzeugt.

Ducati 1098 neu oder gebraucht kaufen?

Wer mit dem Gedanken spielt, eine neue Ducati 1098 zu kaufen, muss sich darüber im Klaren sein, dass die Qualität auch ihren Preis hat. Alternativ hierzu besteht auch die Möglichkeit, eine Ducati 1098 gebraucht zu kaufen. In diesem Fall kann man verhältnismäßig günstig eine gute Ducati 1098 kaufen, die allerdings vorher auf etwaige Mängel überprüft werden sollte. Wie für alle Modelle des italienischen Motorradherstellers ist auch hinsichtlich der Ducati 1098 E10 Verträglichkeit noch nichts Konkretes bekannt. Die Langzeitstudien zur Ducati 1098 E10 Verträglichkeit sind noch nicht abgeschlossen. Daher wird das Motorrad nach wie vor mit Super, beziehungsweise SuperPlus betankt.