Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte CPI Scooter Motorräder bei AutoScout24 finden

CPI Scooter

Flott und sparsam unterwegs mit dem CPI Scooter

Das ideale Sommer- und platzsparende Stadt-Fahrzeug ist der Scooter oder Motorroller. Die Firma CPI Motor Company in Taiwan baut sie seit 1991 mit großem Erfolg und hohen Absatzzahlen. Das junge Unternehmen orientiert sich an europäischen Sicherheits- und Abgasnormen, baut Roller-Motoren zwischen 50 und 220 ccm, wahlweise Zwei- oder Viertaktmotor und modernem Design. Ausgestattet sind die bunten CPI Scooter unter anderem mit Teleskopgabel, Scheibenbremsen, Elektrostarter oder Automatikschaltung. Die gängigsten Modelle heißen CPI Aragon, Hussar, Popcorn oder Oliver: Der CPI Oliver City verfügt über die stärkste Maschine mit acht PS und 125 ccm Hubraum. In der Regel sind die Benzin-Maschinen werkseitig bei 45 km/h abgeriegelt. Mittlerweile ist auch das Elektro-Modell E-Rex für einen Neupreis von etwa 2.000 Euro in Europa im Handel - mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Gebraucht sind die farbenfrohen und handlichen CPI Scooter bereits zwischen 500 und 1.200 Euro zu finden.