Mercedes-Benz 260 Gebrauchtwagen kaufen und verkaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Oldtimer mit viel Charme – der Mercedes-Benz 260 D

Der 260 D von Mercedes-Benz ist ein Mittelklassewagen, der 1936 erstmals vorgestellt wurde. Die werksintern auch als „W 138“ bezeichnete Baureihe wurde bis 1940 produziert. Dementsprechend ist der Wagen nur gebraucht zu bekommen, allerdings handelt es sich hierbei um ein echtes Liebhaberstück. Der 260 D basierte auf dem Typ 200 von Mercedes und war als Limousine, Pullman-Limousine, Landaulet und Cabriolet erhältlich. Wie der Buchstabe „D“ im Namen verrät, handelt es sich beim 260 D um einen Diesel-Pkw – und zwar um den ersten, der weltweit produziert wurde. Neben dem schicken Exterieur und der für die 30er Jahre typischen Linienführung ist dies ein weiterer Grund dafür, dass der 260 D beim Sammlern so beliebt ist.

Die Technik des Mercedes-Benz 260 D

Daimler stattete den 260 D mit einem Vierzylinder-Motor aus, der es mit seinen 2,6 Litern Hubraum auf eine Leistung von 33 kW beziehungsweise 45 PS brachte. Zunächst war ein Sechszylinder-Motor vorgesehen, der eine Leistung von 80 PS hatte, durch die Motorschwingung kam es aber immer wieder zu Rahmenbrüchen, sodass sich Daimler für den kleineren Motor entschied. Die Höchstgeschwindigkeit des 260 D lag bei 90 km/h.

Mehr anzeigen

Fahrzeugbewertungen zu

0 Bewertungen

0