Gebrauchte Suzuki GT 200 Motorräder bei AutoScout24 finden

Suzuki GT 200

Das Oldtimer-Motorrad Suzuki GT 200

Die GT 200 ist ein Motorrad für die Liebhaber klassischer Modelle. Der japanische Konzern stellte sie zwischen 1979 und 1981 her. Das Design ist sehr typisch für diese Epoche. Der Tank und der Sitz bilden eine beinahe ebene Fläche und am vorderen Ende ist ein runder Scheinwerfer aufgesetzt. Das Fahrzeug verfügt über keine Frontverkleidung und nutzt einen Einrohrrahmen, dessen Unterzug geteilt ist. Die GT 200 von Suzuki war entweder mit Leichtmetall- oder mit Speichenfelgen erhältlich. Es handelte sich um ein beliebtes Fahrzeug für den Weg zur Arbeit, die alltäglichen Erledigungen und kleinere Ausflüge.

Die Leistungsdaten einer gebrauchten GT 200

Die GT 200 bietet sich nicht nur für Sammler von Oldtimer-Motorrädern an, sie verspricht auch ein hohes Fahrvergnügen. Der Motor mit 196 ccm entfaltet eine Leistung von 17 PS. Bei einem Gewicht von 131 kg wirkt das Motorrad schnell und spritzig. Um 100 km/h zu erreichen, benötigt eine gebrauchte Suzuki GT 200 weniger als 12 Sekunden. Daher übertrifft die Beschleunigung selbst die Werte einiger höherklassigen Modelle dieser Zeit. Die GT 200 erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h und eignet sich daher auch für längere Fahrten. Der 2-Takter verfügt über zwei Zylinder und ist luftgekühlt.