Gebrauchte Kawasaki Z 1100 Motorräder bei AutoScout24 finden

Kawasaki Z 1100

Die Kawasaki Z 1100 - traditionelle Optik trifft hohe Leistung

Die Z 1100 stellte das letzte Modell der erfolgreichen Z-Serie von Kawasaki dar und kam 1984 auf den Markt. Als Antrieb diente ein 4-Takt-4-Zylinder-Reihenmotor, der in leicht veränderter Form auch in der GPZ 1100 Unitrak zum Einsatz kam. Die Leistung betrug 114 PS. In Deutschland war die Z 1100 nur als Import erhältlich.

Design und Konkurrenten

Die Kawasaki Z 1100 ist ein Naked Bike, da sie ohne Teil- oder Vollverkleidung auskommt. Dadurch sind Motor und Fahrwerk besser sichtbar, was ihr ein klassisches Aussehen verleiht, aber auch den Winddruck auf den Fahrer erhöht. Zu den Konkurrenten in ihrer Klasse zählen Modelle wie die Honda CB 1100 F oder die Suzuki GSX 1100, die ebenfalls mit hohen Fahrleistungen aufwarten und auch eine optische Verwandtschaft zur Z 1100 besitzen.

Die Z 1100 gebraucht kaufen

Aufgrund der Tatsache, dass die Z 1100 von Kawasaki in Deutschland nie offiziell angeboten wurde, beschränkt sich das Angebot auf gebrauchte Importfahrzeuge. Da nur 1.300 Exemplare gefertigt wurden, ist sie ein eher seltenes Modell, das nach wie vor gebraucht seine Anhänger findet.