Gebrauchte Ducati Multistrada 620 Motorräder bei AutoScout24 finden

Ducati Multistrada 620

Sportlicher Tourer aus Italien: die Ducati Multistrada 620

Im Jahr 2003 stellte der Motorradhersteller Ducati erstmals die Modellreihe Multistrada vor. Diese enthält verschiedene sportliche Tourenbikes, die mit umfangreichem Zubehör für den sportlichen oder tourenbetonten Einsatz angeboten wurden. Zu dieser Reihe gehört auch die Multistrada 620 mit einem Hubraum von 618 cm³. Das Modell ist mit einem Zweizylinder-Viertaktmotor versehen und schafft damit eine Leistung von 63 PS. Die Sitzhöhe fällt mit 85 cm sehr hoch aus. Das Trockengewicht von knapp 196 kg liegt dagegen eher im Mittelfeld. Die Multistrada 620 ist auch in der Ausführung 620 Dark verfügbar.

Konkurrenz aus Deutschland: die BMW R 1200 ST

Eine neue oder gebrauchte Multistrada 620 von Ducati musste sich international auch gegen die BMW R 1200 ST behaupten, einen Sporttourer mit Halbverkleidung, der zwischen 2005 und 2007 hergestellt wurde. Mit einem Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor ausgestattet, schafft die Maschine mit 1170 cm³ Hubraum eine Leistung von 110 PS. Damit präsentiert sie sich um einiges stärker als der Gegenspieler aus Italien. Die Höchstgeschwindigkeit der R 1200 ST liegt bei knapp 120 km/h. Auch bei diesem Modell fällt die Sitzhöhe von 83 cm vergleichsweise hoch aus. Beide Maschinen erfreuen sich auch in gebrauchter Ausführung bei vielen Käufern großer Beliebtheit.