Gebrauchte Ducati Multistrada 1100 Motorräder bei AutoScout24 finden

Ducati Multistrada 1100

Ducati Multistrada 1100 - einfach fahren

Der italienische Motorradhersteller Ducati Motor Holding S.p.A wurde 1926 gegründet und hat seinen Firmensitz in Bologna. Im April 2012 übernahm Audi das Unternehmen. Zu den Erfolgen der Firma zählt die Multistrada-Serie, die 2001 ins Leben gerufen wurde. Durch Leistung und Fahrkomfort zeichnete sich die Ducati Multistrada 1100 aus, die 2007 erschien. Mit der zweiten Serie kam die Multistrada 1200 mit flüssigkeitsgekühltem Vierzylinder-Motor auf den Markt. Die Multistrada 1100 von Ducati ist auch gebraucht ein begehrtes Objekt.

Alles in einem – die Multistrada 1100

Die Multistrada bekam 2007 einen stärkeren Motor. Auch an der Kupplung wurde geschraubt: Um Geräusche zu reduzieren, wurde sie in einem Ölbad untergebracht, was sie außerdem leiser und mechanisch leichtgängiger machte. Neu war auch die Lambdasonde, die nun den Katalysator regelte. Der kräftige Motor lief im Leerlauf sauber und rund. In vielen Testberichten wird besonders die Beschleunigung des Motorrads hervorgehoben sowie wie der typische Klang des V-Motors. Dank der ausgeglichenen Fahreigenschaften eignet sich das Motorrad als Touringmotorrad genauso wie für den täglichen Stadtverkehr. Gebraucht finden sich häufig interessante Angebote zu attraktiven Preisen.