Gebrauchte Cagiva River 500 Motorräder bei AutoScout24 finden

Cagiva River 500

Cagiva River 500: das Naked Bike für den Alltag

Für Einsteiger hat Cagiva die River 500 im Programm. Mit 34 PS hat sie die richtige Leistung für Führerscheininhaber unter 25 Jahren. Aber auch der günstige Preis und das Handling machen die River 500 von Cagiva zu einem optimalen Einstiegsmodell.

Die River 500 überzeugt mit Allround-Qualitäten

Auf den ersten Blick sieht die River 500 aus wie ein gewöhnliches Naked Bike, dabei überrascht sie durchaus mit verborgenen Talenten. Dazu zählt der 500-ccm-Einzylinder, der mit 34 PS zunächst etwas untermotorisiert erscheint. Doch das Triebwerk schiebt ab 3500 U/min kontinuierlich an und bringt die River auf eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h. Die Cagiva fühlt sich ohnehin auf kurvigen Landstraßen zu Hause, ein sattes Leistungsspektrum wird damit überflüssig. Das Fahrwerk ist optimal auf lange Touren abgestimmt. Die Dämpfung hält stets Bodenkontakt und wirkt durchaus komfortabel. Die Bremsen reagieren mit einer guten Dosierbarkeit und verzögern die Cagiva anständig. Die Kupplung ist allerdings eine Schwachstelle von Cagiva und sollte bei gebrauchten Modellen immer überprüft werden. Dennoch ist eine gebrauchte River 500 optimal für Einsteiger und den täglichen Gebrauch.