Wohnwagen: Fahrradtraeger

Wollen Sie ihr Fahrrad bequem mit in den Urlaub nehmen? Mit Hilfe eines Fahrradträgers können Sie ihr Zweirad an Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil befestigen. Wie der sichere Anbau erfolgt, erfahren Sie hier.

Informationen zum Fahrradträger

Der eigene Urlaub mit dem Wohnwagen ist und bleibt sehr beliebt. Dabei verreisen immer mehr Menschen mit dem Wohnmobil in den Urlaub. Es kommt drauf an, dass der Urlaub bequem und entspannend wird. Darüber hinaus ist es wichtig, sich im Urlaub darüber zu informieren, ob zum Beispiel Radwege vorhanden sind, die meist sehr gerne genutzt werden. wer an seinem Wohnwagen oder Wohnmobil einen Fahrradträger hat, hat die Chance, dass er Fahrräder mitnehmen kann. Darüber hinaus bringt der Fahrradträger die Möglichkeit, dass die gesamte Familie am Urlaubsort gemeinsam Ausflüge machen und dabei eine Menge erleben kann.

Im Bereich Fahrradträger für Wohnwagen gibt es viele unterschiedliche Systeme. Die meisten Träger sind jedoch sehr einfach zu befestigen. Wer also seine Fahrräder nicht über Nacht vor dem Haus bereits auf dem Wohnmobil stehen haben möchte, der sollte sich Gedanken darüber machen, ob er den Träger nicht einfach am nächsten Morgen befestigt und somit ohne Probleme nutzen kann. Die Fahrräder werden je nach Fahrradträger an verschiedenen Stellen des Wohnmobils befestigt. Wer sich für einen Fahrradträger Wohnmobil entscheidet, der kann die Räder zum Beispiel auf dem Dach befestigen. Hier werden diese in der Regel gelegt, was den Vorteil hat, dass sie perfekt transportiert werden können und auch in einem Tunnel keine Probleme auftreten werden.

Eine andere Variante, wie der Fahrradträger genutzt werden kann, ist die Variante, bei welcher die Räder am Heck angebracht werden. In sehr vielen Fällen wird der Fahrradträger direkt über dem Kennzeichen befestigt und hat sogar meist einen eigenen Kennzeichenhalter integriert. Dies führt dazu, dass es ohne Probleme möglich ist, auch mehrere Räder hier zu befestigen. Es gibt Trägersysteme, bei denen nur zwei Räder befestigt werden können. Bei anderen Systemen sind Laufschienen vorhanden, auf welchen insgesamt bis zu 4 Fahrräder angebracht werden können, was natürlich für eine Familie besonders zu empfehlen ist. Wer besonders junge Kinder hat, kann überlegen, ob die Fahrräder nicht sogar so klein sind, dass sie perfekt im Wohnmobil selbst untergebracht werden können.

Alle Artikel

Limousine und Coupé - Unterschiede

Ratgeber · Glossar
Mehr anzeigen