Study: Skoda Mission L – Skoda spielt Golf

Hierzulande spielt der Jetta genannte Stufenheck-Golf keine große Rolle, doch außerhalb Deutschlands stehen die Käufer auf die klassische Limousinen-Form.

Auf der IAA präsentiert nun die tschechische VW-Tochter unter dem Namen Mission L die Jetta-ähnliche Studie einer kompakten Limousine mit Stufenheck.
Der seriennahe Viertürer positioniert sich zwischen dem Kleinwagen Fabia auf Polo-Basis und dem Skoda Octavia, der zwar technisch mit dem kompakten VW Golf verwandt ist, sich aber von den Abmessungen her in der Mittelklasse ansiedelt. Das neue, dann sechste Modell der Marke könnte bereits im Frühjahr 2012 auf dem deutschen Markt starten. Darüber hinaus soll die Limousine auch in China, Russland und Indien angeboten werden. (mg/SP-X)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Diesellok auf Speed: Audi SQ8 TDI

Grenzstreit: Österreich sperrt Landstraßen

Reisemobile: Auch Bürstner setzt auf Sprinter

Mehr anzeigen