Meldung: Tuning für den Mercedes C-Klasse Kombi – Power für den Kombi

Ein knappes halbes Jahr nach der Markteinführung überarbeitet Brabus nun auch die Kombi-Variante der Mercedes C-Klasse. Der Bottroper Tuner bietet für alle Benziner- und Diesel-Varianten ein Motortuning sowie maßgeschneiderte Karosserieteile an.

Für alle C-Klasse-Modelle – ob Limousine oder Kombi – stehen auch Räder in 18-, 19- oder 20-Zoll Durchmesser zur Wahl. Brabus bietet auch ein gemeinsam mit Bilstein entwickeltes Sportfahrwerk an, das die C-Klasse um drei Zentimeter tieferlegt. Als sportlichste Option diesbezüglich gibt es ein Gewindefahrwerk, das nicht nur in der Höhe individuell auf die Wünsche des Kunden abgestimmt werden kann.

Das Tuningkit für den C 250 Benziner ändert die Leistung um 34 PS auf 245 PS und soll in weniger als einer Stunde installiert werden können. Auch für die anderen Vierzylinder-Turbobenziner gibt es zusätzliche Kraft: So erhält der C 180 21 PS Mehrleistung, der C 200 legt um 41 PS zu. Den Dieselmotoren verhilft Brabus ebenfalls zu mehr Leistung. Der C 220 wird um 35 PS stärker, der C 250 erstarkt von 204 PS auf 235 PS.

Für den Innenraum werden zahlreiche Veredlungsmöglichkeiten wie Aluminium-Pedale oder spezielle Fußbodenschoner angeboten. Auch spezielle Innenausstattung in Leder und Alcantara finden sich in der Zubehör-Liste der Bottroper. (as/sp-x)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Es lebe der Sport! Porsche Cayman GT4 und Boxster Spyder

BMW 3er Touring: Freude am Außendienst

Sieben Sitze für die Familie – diese Vans gibt es

Mehr anzeigen