Erste Infos: Skoda Kodiaq L&K – Zwei Buchstaben und mehr Luxus

Skoda rundet die Angebotspalette des Kodiaq mit der Ausstattungsvariante „L&K“ nach oben ab. Das große SUV der Tschechen kommt in der Top-Ausführung unter anderem mit einem speziellen Heckstoßfänger, 19-Zoll-Felgen und Ledersitzen daher.

Für den Antrieb stehen vier Benziner und Diesel mit Leistungswerten zwischen 110 kW/150 PS und 140 kW/190 PS zur Wahl. Die beiden stärksten Motoren sind an Allradantrieb gekoppelt, für die anderen Varianten ist dieser optional zu haben. Einen Preis nennt der Hersteller nicht, die Basisversion des Kodiaq kostet aktuell 26.550 Euro. Premiere feiert die neue Top-Ausführung auf dem Genfer Salon (8. bis 18. März). (sp-x/hh/jms)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Porsche auf dem Festival of Speed 2019

Goodwood 2019: Hillclimb im McLaren Senna

Zum Geburtstag alles Gute: Fiat 500 Dolcevita

Mehr anzeigen