Gebrauchte MINI beige bei AutoScout24 finden

MINI beige

Der kleine Engländer von BMW

Der Mini wird seit 2001 von der Deutschen BMW-Gruppe gebaut. Er wird in der Kleinwagenklasse in den Versionen Coupé, Cabrio und Roadster gebaut. Als BMW 1994 die komplette Rover-Gruppe übernommen hatte, wurde der Mini entwickelt. Noch bevor die Entwicklung abgeschlossen war, wurde Rover wieder verkauft. BMW behielt nur die Marke Mini und verlegte den Bau dieser Fahrzeuge nach München. Gebrauchte Mini Cooper ab 2009 wurden mit bis zu 155 kW angeboten. Es gibt beige Minis, aber auch klassische Mini Cooper in Grün gehören ebenso zum Portfolio. Besonders die Cabriomodelle sind gefragt und gebrauchte Minis in Beige lassen sich auch für das begrenzte Budget finden.