Gebrauchte GAZ 22171 bei AutoScout24 finden

GAZ 22171

Ein kompakter Kleinbus mit viel Platz - der GAZ 22171

Im Herbst des Jahres 1998 stellte der russische Fahrzeugkonzern Gorkowski Awtomobilny Sawod das Modell 22171 vor. Hierbei handelt es sich um einen Kleinbus, der für den leichten gewerblichen Einsatz konzipiert ist. Besser bekannt ist der Bus unter dem Namen GAZ Sobol, der für den Export verwendet wird. Der GAZ 22171 ist auch als Gebrauchtwagen auf dem Markt erhältlich. Dabei überzeugt das Modell vor allem durch seine kompakten Abmessungen als Stadtfahrzeug. Die Länge des Kleinbusses liegt bei etwa 4,8 Metern. Den Sobol gibt es in zwei Ausführungen, die sich in der Anzahl der Sitzplätze unterscheiden.

Die Entwicklung der Motorenpalette

Der Minibus erhielt in regelmäßigen Abständen neue Motorenvarianten, wobei es den Sobol sowohl mit Diesel- als auch mit Benzinantrieb gibt. Bis 2006 hatte der Turbodiesel eine Leistung von 85 PS bei einem Hubraum von 2,1 Litern. Von 2006 bis 2010 verbaute GAZ einen Turbodiesel mit 95 PS, auf den schließlich ein 2,8-Liter-Turbodiesel mit 128 PS folgte. Die Benzinmotoren bieten mehr Auswahl und leisten bis zu 140 PS. Aufgrund seines Platzangebotes ist der 22171 von GAZ auch gebraucht ein beliebtes Fahrzeug.