Gebrauchte Ford Mustang 2012 bei AutoScout24 finden

Ford Mustang 2012

Design des Ford Mustang 2012

Ford zählt zu den größten Automobilherstellern der Welt. Schon Anfang des 20. Jahrhundert hebt sich Ford durch seine Innovationen und das erfolgreiche T-Modell von anderen Herstellern ab. Inzwischen weist der Amerikaner verlässliche und fortschrittliche Technologien vor und überzeugt vor allem mit seinen Modellen Ford Fiesta, Mondeo und Focus. Am 05. Februar 2010 verkündete Ford stolz 40 Millionen Fahrzeuge seit 1926 verkauft zu haben. Einen entscheidenden Beitrag dazu lieferte der Ford Mustang, der bereits im ersten Jahr nach der Veröffentlichung rund 680.000 Mal einen Käufer fand. Grund waren u.a. das neuartige Design mit langer Motorhaube und die starke Motorisierung. Inzwischen hat sich jedoch die Zielgruppe zu einem elitären Kreis gewandelt, wodurch auch die Anzahl der hergestellten Modelle stark begrenzt ist. Der gebrauchte Ford Mustang 2012 verliert auch im gebrauchten Zustand seine Exklusivität nicht und tritt in einer subtilen Extravaganz auf.

Mit der Einführung des Mustang V in zweiter Generation verfügt dieser optional über ein LED Tagfahrlicht und Xenon-Scheinwerfer. Die zusätzlichen Scheinwerfer entfallen mit dieser Baureihe und die Blinker werden verkleinert. Der trapezförmige Kühlergrill gibt dem Fahrzeug zusammen mit einer neuen Schürze mit Lufteinlass eine besondere Dynamik. Der Mustang Boss 302 erscheint erstmals 1968 als Ford-eigene Steigerung des GT. 2012 wird eine neue Version des Sondermodells mit optimiertem V8-Motor, Sportauspuffanlage, spezieller Bremsanlage und variablem Sportfahrwerk vorgestellt. Dadurch erhält der Wagen einen unverwechselbaren Klang. Aber auch äußerlich hob er sich von der V6- und GT-Variante ab. Dafür sorgen 19 Zoll große Leichtmetallfelgen, eine vorstehende Schürze, und eine Lackierung mit abgesetzten Zierelementen an den Seiten und auf der Motorhaube. Als Laguna Seca Package zeigt sich der Mustang noch sportlicher mit reduziertem Gewicht, Rennsportsitzen und roten Felgen. Der Track Key wandelt den Mustang allein durch Nutzung dieses Zweitschlüssels in einen Sportwagen mit neuem Fahrgefühl, dass sich vorab individuell vom Händler programmieren lässt.

Die Motorisierung des modernen Pony-Cars

Seit 2011 wird der Ford Mustang mit neuer und leistungsstärkerer Motorisierung angeboten. Die Leistungsuntergrenze bildet dabei ein 3,7 Liter große V6-Motor mit 305 PS. Die GT-Variante wird mit einem 5 Liter großen V8-Motor ausgestattet, der 443 PS leistet. Als Shelby GT500 wartet der Mustang mit atemberaubenden 650 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h auf. Möglich wird dies durch einen neuen Kompressor, Kohlefaser-Kardanwellen und ein verbessertes Kühlsystem. Zusätzlich werden die Motorenblöcke ab 2011 aus Aluminium gefertigt und die Zylinder je mit vier variablen Ventilen versehen. Das Launch-Control-System hilft die Leidenschaft der V-Motoren zu kontrollieren. Die perfekte Abstimmung von Fahrwerk und Motorleistung des gebrauchten Ford Mustang 2012 ermöglicht bedingungslosen Fahrspaß.