Nooteboom ist ein niederländischer Nutzfahrzeughersteller, der vor allem in Bezug auf die von ihm produzierten Trailer inzwischen eine führende Position in Europa inne hat. Nooteboom hat sich insbesondere auf Spezialfahrzeuge mit Nutzlasten für 20 bis 140 Tonnen für den straßengebundenen Transport spezialisiert. Zur Produktpalette des Unternehmens zählen dabei teleskopierbare und hydraulisch gelenkte Tieflader, Semitieflader, Flachbettauflieger und Anhänger. Bekannt sind die Nutzfahrzeuge von Nooteboom vor allem durch ihr optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und durch die umfangreichen Serviceleistungen.

Tieflader für jeden Einsatzzweck

Zu den Produkten des Unternehmens zählt zunächst der Nooteboom-Tieflader, der bereits seit 1953 angeboten wird. Er kann mit 2 bis höchstens 11 hydraulisch gesteuerten Achsen ausgeliefert werden und weist eine Gesamtnutzlast von 134 t auf. Die Ladefläche kann dabei jeweils auf 4 Meter verbreitert und auf bis zu 30 Meter verlängert werden. Ergänzt wird das Tieflader-Programm durch Fahrzeuge mit Pendelachsen, die sogenannten Pendel-X-Eurotieflader, durch Nooteboom-Eurotieflader zum Transport schwerer Maschinenteile, den Nooteboom Jeepdolly, einen einachsigen Jeepdolly, der mit einem mehrachsigem Auflieger verbunden wird, und dem Nooteboom Interdolly, einem zweiachsigen Dolly, der mit einem mehrachsigen Tieflader gekoppelt wird. Nooteboom fertigt außerdem Semitieflader. Dies sind luft- oder hydraulisch gefederte Tieflader für den Transport von Baggern, Kesseln, Booten oder Teilen von Windenergieanlagen, die mit bis zu 80 km/h bewegt werden können. Auch hier hat Nooteboom ein breit gestaffeltes Produktprogramm entwickelt, welches MCO-PX Semitieflader, MCO Semitieflader, OSD Semitieflader, OSDS Semitieflader und OSD Megatrailer zum Transport schwerer Maschinen und Bauteile beinhaltet. Schließlich liefert Nooteboom auch Anhänger mit einer effektiven Nutzlast von 30 t.
Nach oben