BMW R52 Motorrad kaufen und verkaufen | AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug
Leider haben wir derzeit keine passenden Fahrzeuge im Angebot. Folgende Alternativen konnten wir für Sie finden

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

BMW R52

Die BMW R52 – Tourenmotorrad aus der Vorkriegszeit

Bei der R52 handelt es sich um ein Motorrad des bayerischen Herstellers BMW. Sie wurde als Tourenmotorrad konzipiert und 1928 auf den Markt gebraucht. Nach 4377 gebauten Exemplaren wurde die Produktion bereits 1929 wieder eingestellt.

Technik, Design und Besonderheiten

Die R52 war mit einem zweizylindrigen Boxermotor vom Typ M57 ausgestattet. Dieser besaß einen Hubraum von 486 ccm, womit die R52 der 500-ccm-Klasse angehörte. Die Motorleistung betrug 9 kW. Die (Hand-)Schaltung erfolgte über ein Dreigang-Getriebe. Die R52 verfügte über einen Stahlrohr-Rahmen, der äußerst stabil war und somit auch den Anbau eines Beiwagens ermöglichte. Das Design der R52 weist die für diese Zeit typische Formgebung des bayerischen Herstellers auf, wirkt durch weiße Längsstreifen aber noch etwas sportlicher. Die R52 war das letzte 500-ccm-Motorrad von BMW, das mit einer SV-Ventilsteuerung versehen war.

Die BMW R52 gebraucht

Mit dem Kauf einer gebrauchten R52 von BMW ersteht man ein Stück deutscher Motorradgeschichte. Der kurze Produktionszeitraum von nur einem Jahr macht es jedoch nicht einfach, ein gut erhaltenes Exemplar zu finden. Als Alternative bietet sich die mit 750 ccm Hubraum etwas leistungsstärkere, aber ansonsten nahezu baugleiche BMW R62 an.

Mehr anzeigen