BMW R23 Motorrad kaufen und verkaufen | AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug
Leider haben wir derzeit keine passenden Fahrzeuge im Angebot. Folgende Alternativen konnten wir für Sie finden

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

BMW R23

BMW R23 von 1938 bis 1940

Seit 1931 war die R20 das Modell der Wahl für die führerschein- und steuerfreien Motorräder bis 200 ccm Hubraum. 1938 änderten sich die Bestimmungen und die Maschinen mit 200 ccm waren nicht länger von der Führerscheinpflicht befreit. Stattdessen wurde eine neue Führerscheinklasse für Zweiräder bis 250 ccm Hubraum geschaffen. Aufgrund dieser Umstände brachte BMW die R23 mit 247 ccm Hubraum auf den Markt. Das Fahrgestell der R20 mit vorderer Teleskopgabel und geschraubtem Rohrrahmen wurde ebenso übernommen wie die Zündanlage, die Bremsen und der Antriebsstrang. Äußerlich unterscheidet sich die BMW R23 vom Vorgängermodell durch das Werkzeugfach. Dieses ist jetzt nicht mehr aufgesetzt, sondern in den Tank eingelassen. Die BMW R23 ist die Urversion aller folgender 250er Modelle des Herstellers mit Einzylinder-Motor und Wellenantrieb bis 1966. Bei der Entwicklung lag der Fokus darauf, ein sparsames, pflegeleichtes und qualitativ hochwertiges Motorrad für den Alltagsgebrauch herzustellen.

Motor

Der quadratisch ausgelegte Motor leistet 10 PS; trotz einer Leistungssteigerung um 2 PS ist die BMW R23 nicht schneller als ihr Vorgängermodell. Die Höchstgeschwindigkeit der 135 Kilogramm (Leergewicht) wiegenden Maschine ist bei 95 km/h erreicht. Um die R20 auf die PS-Leistung der R23 zu bringen, bot BMW den Umbau an. Im Rahmen dessen wurden Zylinderkopfdichtung, Zylinder, Kolben und Pleuel ausgetauscht. Im Ergebnis ist die R20 so leistungsstark wie die BMW R23.

Fazit

Die Produktion endete bereits nach zwei Jahren; in diesem Zeitraum wurden insgesamt über 8.000 Exemplare der BMW R23 verkauft. Die Maschine diente nach dem Zweiten Weltkrieg als Basis für die Konstruktion der verbesserten R24, mit der die Nachkriegsproduktion begann. Der geringe Pflegebedarf zählt zu den Vorzügen des Motorrads; solo oder mit Sozius ist es ein ausdauerndes Zweirad für den Alltag. Spitzenwerte bei Verbrauch und Höchstgeschwindigkeit erreicht die BMW R23 nicht, dafür ist sie zuverlässig und solide. Heute ist die Maschine ein gefragtes Oldtimermodell und bei BMW-Fans beliebt.

Mehr anzeigen