BMW C600 Motorrad kaufen und verkaufen | AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug
Leider haben wir derzeit keine passenden Fahrzeuge im Angebot oder es gibt derzeit einen Fehler mit dem Service
Neue Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

BMW C600

BMW C 600 - sportlicher Roller

Die BMW C 600 ist ein Großroller, den BMW Motorrad erstmals im November 2011 vorstellte. Die genaue Bezeichnung lautet BMW C 600 Sport. Daneben gibt es die Ausführung „BMW C 650 GT", die mehr Reisetauglichkeit mitbringt. Trotz der unterschiedlichen Ziffern haben beide gleich große Motoren. Als Antrieb dient ein Zweizylinder-Reihenmotor mit der für einen Roller beträchtlichen Leistung von 60 PS bei 7.500 U/min. Als Höchstgeschwindigkeit nennt BMW 175 km/h. Die Schaltung erfolgt wie bei kleineren Rollern über ein stufenloses Getriebe. Als Endantrieb setzt BMW auf eine Kette wie beim Motorrad, jedoch in wartungsarmer gekapselter Ausführung.

Die Unterschiede zwischen den Modellen liegen in den Details. So ist der BMW C 650 GT 63 mm länger und bietet ein paar Zentimeter mehr Platz für die Beine. Die Verkleidung fällt vorne etwas breiter aus und das Windschild lässt sich elektrisch verstellen. Bei der BMW C 600 Sport hingegen ist der Lenker flacher und schmaler. Zudem unterscheiden sich die beiden Ausführungen in einigen optischen Feinheiten. Vor allem kostet die Sportversion mit 11.200 Euro immerhin 450 Euro weniger als der Tourenroller.

Flott in der Stadt und auf Landstraßen

BMW selbst beschreibt das Konzept dieser Großroller unter dem Motto „Urban Mobility", zu Deutsch einfach Stadtverkehr. Sie sollen die Lösung für den knapper werdenden Raum in der Stadt sein. Durch die kräftige Motorisierung kommen die BMW-Roller auch im Überlandverkehr gut voran. Anders als die meisten Roller eignet sich der BMW C 600 uneingeschränkt für die Autobahn. Auch die Bezeichnung „Sport" sieht man am besten im Vergleich zu anderen Rollern. Mit 60 PS und 249 kg Gewicht beschleunigt dieser Roller nicht wie ein Sportmotorrad, aber besser als andere Roller und die allermeisten Autos. So zieht die BMW C 600 beim Ampelstart meist den anderen Fahrzeugen weit davon.

Dabei kann das Fahrwerk der BMW C 600 durchaus mehr als Stadtverkehr. Der Roller zeigt sich laut einem Testbericht „in schnellen Wechselkurven stabil und recht zielgenau". Damit sei der sportliche Roller ein gelungener Kompromiss zwischen Komfort und ausreichend Reserven für flotte Kurvenfahrten.

Mehr anzeigen