VW Tiguan Gebrauchtwagen kaufen | AutoScout24.at

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Auf dem Markt für junge Gebrauchte stehen Fahrzeuge deutscher Hersteller hoch im Kurs. Insbesondere die sogenannten Sport Utility Vehicles (kurz: SUV) erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Im Jahr 2007 erweiterte der Autohersteller Volkswagen sein Modellangebot mit dem Tiguan um einen kompakten Geländewagen für urbane Gefilde. Als VW Tiguan Gebrauchtwagen ist der Fünftürer bei Familien und Gewerbetreibenden beliebt, die viel Platz benötigen und Wert auf ein deutsches Fabrikat mit geringem Wertverlust legen. Der Tiguan bildet den Einstieg in die SUV-Kategorie, deren Speerspitze beim VW-Konzern der große Bruder Touareg bildet. Der Tiguan (ein Kunstwort aus Tiger und Leguan) erinnert nicht nur optisch an den VW-Golf und den VW-Passat, er bedient sich auch zum größten Teil der vorhandenen Module der beiden erfolgreichen Fahrzeuge. Das gilt auch für die Ausstattung des Innenraums, die bei VW Tiguan Gebrauchtwagen an den VW-Golf Plus angelehnt ist. Leichtmetallräder in der Serienausstattung VW Tiguan Gebrauchtwagen sind in sieben Ausstattungslinien verfügbar, die jedem Anspruch gerecht werden. Das günstigste Einstiegsmodell ist der VW Tiguan Gebrauchtwagen in der Ausstattung "Trend & Fun". Das Basis-Modell des Kompakt-SUV bringt schon in der Serienausstattung attraktive Extras wie 16-Zoll-Aluminiumräder, ein großes Airbag-Sicherheitspaket, eine Klimaanlage oder einen Berganfahrassistent mit sich. Für den Einsatz als Geschäftsfahrzeug ist der VW Tiguan Gebrauchtwagen in der Ausstattungsvariante "Exclusive" interessant. Neben hochwertigen Ledersitzen, einem sportlichen Fahrwerk und einem multifunktionellen Farbdisplay ist der Wagen bereits mit 19 Zoll großen Leichtmetallrädern in Serie ausgestattet. Die schon fast obligatorische Off-Road-Variante darf natürlich ebenfalls nicht fehlen und ist bei VW unter dem Namen "Track & Style" im Programm. Der Tiguan bringt in dieser Ausstattungsvariante unter anderem Off-Road-Stoßfänger, ein 3-Speichen-Lederlenkrad, Leichtmetallräder und eine Müdigkeitserkennung mit. Neuentwickelte 2,0-Liter-TDI-Motoren mit Common-Rail-Einspritzung Auf dem Gebrauchtmarkt sind vor allem VW Tiguan Gebrauchtwagen mit dem neuentwickelten 2,0-Liter-TDI-Motor mit Common-Rail-Einspritzung gefragt. Die Aggregate sind mit Partikelfiltern ausgerüstet und erfüllen seit April 2009 die strengere Euro-5-Abgasnorm. Ältere Modelle, die der Abgasnorm nicht gerecht werden, können von VW ohne großen Aufwand mit einem Update der Motorensoftware aktualisiert werden. Die angebotenen Dieselmotoren haben ein Leistungsspektrum von 81 bis 125 kW (110 bis 170 PS). Bei den Benzinmotoren bildet der 1.4 TSI mit Turboaufladung und einer Leistung von 90 kW (122 PS) die Basis. Der Motor bringt es auf ein Drehmoment von 200 Nm. Den Verbrauch gibt VW mit 6,5 Liter Super auf 100 Kilometern an. Der Top-Motor unter den Benzinern ist bei den VW Tiguan Gebrauchtwagen der 2.0 TSI mit Allradantrieb. Er leistet 155 kW (211 PS) und verfügt über ein serienmäßiges 6-Gang-Schaltgetriebe. Optional ist ein 7-Gang-DSG-Getriebe verfügbar.

Mehr anzeigen