Renault Clio Gebrauchtwagen kaufen und verkaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Der Renault Clio ist einer der meistverkauften Wagen des französischen Automobilherstellers Renault. Als Kleinwagen hat er seine direkte Konkurrenz bei Wagen wie dem VW Polo oder dem Fiat Panda. Inzwischen wird der seit zwei Jahrzehnten produzierte Renault Clio auf der ganzen Welt verkauft.


Geschichte des Renault Clio


Zu Beginn, im Jahr 1990, war der Renault Clio nur als Dreitürer mit Schrägheck erhältlich. Sechs Jahre später erweiterte Renault das Portfolio um eine Ausführung mit fünf Türen. Die Motorleistung des preiswerten Fahrzeugs hielt sich sehr in Grenzen und konnte erst nach und nach von 40 kW auf 108 kW ausgebaut werden. Mit einem Gewicht von nur 980 Kilogramm und trotz einer sehr spartanischen Ausstattung konnte der Renault Clio dennoch viele Freunde gewinnen, was vor allem am sehr niedrigen Preis lag. Inzwischen ist der Kleinwagen seit September 2005 in seiner dritten Generation erhältlich.


Karosserie und Technik


Der neue Renault Clio 2011 hört intern auch auf die Produktbezeichnung Typ R. Ganz so winzig wie andere Kleinwagen fällt der Clio jedoch nicht aus: 4.233 Millimeter Länge, eine Breite von 1.768 Millimetern und 1.496 Millimeter Höhe sind in so gut wie allen Dimensionen ein wenig mehr als die kleinsten Fahrzeuge der Konkurrenz. Als Ausgleich ist der Renault Clio in unzähligen Ausstattungslinien erhältlich. Von der Grundausstattung, die Renault auf den Namen Authentique getauft hat, bis hin zur Edelausstattung des Renault Clio Exception gibt es von dem Wagen insgesamt 14 unterschiedliche Varianten. Neben diesem Ausstattungsrausch haben die Franzosen auch die Sicherheit nicht aus den Augen verloren: Wie schon sein Vorgänger hat auch der Renault Clio Typ R die bestmögliche Wertung beim europäischen NCAP-Crashtest erhalten.


Motor und Leistung


Für einen Kleinwagen fällt die Leistung des Clio 2011 recht hoch aus. Die 1,2- bis 2,0-Liter-Benzinmotoren können bis zu 148 kW bereitstellen, der 1,5-Liter-Dieselmotor fällt wie bei den meisten Kleinwagen mit 78 kW deutlich ab. Entsprechend stark variieren auch die möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Während der kleinste Renault Clio maximal 159 km/h erreicht, kann der 2,0-Liter-Benziner bis zu 224 km/h schnell werden – für einen Kleinwagen ist das ein echter Rekord. Der Verbrauch bewegt sich mit etwa 5,8 Litern für einen Renault Clio mit Benzinmotor jedoch leider im oberen Bereich des Kleinwagensegments. Die Dieselvariante geht mit 4,2 Litern auf 100 gefahrenen Kilometern sehr viel sparsamer an die Arbeit.


Preis


Durch die große Auswahl unterschiedlicher Ausstattungslinien ergibt sich auch ein ausgeprägtes Preisgefälle. Für einen Renault Clio als Neuwagen können derzeit zwischen 16.300€ und 25.700€ ausgegeben werden.


Mehr anzeigen

AutoScout24 Preisanalyse

Durchschnittspreis für einen Renault Clio

€ 5.876,-
Ø Angebotspreis**
€ 800,-
Min.
€ 15.000,-
Max.

Durchschnittspreis nach Kilometerstand***