Mercedes-Benz 170 gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Beliebter Oldtimer aus der Nachkriegszeit: der Mercedes-Benz 170

1949 lief bei Mercedes der erste 170 S vom Band, der die Nachfolge des beliebten 170 V antrat. Dieser war bereits 1936 unter der Bezeichnung W 136 IV präsentiert worden und wurde schnell zum Verkaufsschlager unter den Pkws. Der 170 S war größer und besser ausgestattet als der 170 V und in den Ausführungen Cabriolet und Limousine verfügbar. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 120 km/h. Spätere Ausführungen des 170 S waren nur noch als Limousine erhältlich und wurden ab 1952 sowohl als Diesel als auch als Benziner angeboten. 1955 wurde die Produktion des 170 S eingestellt.

Konkurrenz aus Wolfsburg: der VW Käfer Standard

Das Modell 170 von Mercedes-Benz stand Ende der 1940er Jahre vor allem in direkter Konkurrenz zum VW Käfer Standard. Der Verkaufsschlager aus Wolfsburg war ebenfalls als Limousine oder Cabriolet erhältlich. Er brachte es auf vergleichsweise geringe 25 PS (der Mercedes schaffte im Vergleich bis zu 52 PS) und eine entsprechende Höchstgeschwindigkeit von nur 105 km/h. Dennoch wurde der VW Käfer Standard deutlich häufiger verkauft als sein Gegenspieler von Mercedes. Beide Modelle sind als gut erhaltene Gebrauchtwagen bei Sammlern und Liebhabern sehr gefragt.

Fahrzeugbewertungen zu Mercedes-Benz 170

2 Bewertungen

4,5

  • Patrick van Drunen

    28 Januar 2017

    Scheunenfund MB 170

    Toller Mercedes Oldtimer

  • Kotschek

    19 November 2016

    Tolles Auto

    zuverlässiges Auto Frauenfreundlich