Jeep Grand Cherokee gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Ursprünglich als Nachfolger des Jeep Cherokee geplant, stellte die Chrysler Corporation 1992 den Grand Cherokee der öffentlichkeit vor. Da Marktforschungen jedoch für beide Fahrzeuge gute Absatzchancen sahen, wurde auch die Produktion des Jeep Cherokee beibehalten. Einzige Unterschiede zwischen beiden Jeep-Modellen: Der Grand Cherokee ist noch besser ausgestattet und deckt für Jeep das Luxus-Offroader-Segment ab. So war der Grand Cherokee unter anderem mit „Quadra-Drive“ – einem automatischen Allradantrieb mit drei Flüssigkeitskupplungen und drei Sperrdifferentialen – ausgestattet und verfügte als erster Geländewagen über einen Fahrer-Airbag.

1999 und 2005 wurde er jeweils einer kompletten überarbeitung unterzogen. Aktuell erhält man die dritte Generation des Jeep Grand Cherokee als 6.1-Liter V8-HEMI mit einer Leistung von 313 kW/426 PS und einem maximalen Drehmoment von 569 Nm sowie als 3,0-Liter Common-Rail-Diesel von Mercedes-Benz mit 160 kW/218 PS und einem maximalen Drehmoment bei stattlichen 510 Nm; mit dem Modelljahrgang 2009 fand auch der bereits 2005 einmal erhältliche 5,7-Liter V8-HEMI-Motor wieder ins Programm. Er entfaltet 259 kW/352 PS und ein maximales Drehmoment von 510 Nm. Die Sicherheitsausstattung des Grand Cherokee umfasst unter anderem ein 4-Kanal-ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, Airbags und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, Bremsassistent und ESP, weitere Ausstattungsmerkmale variieren je nach Ausführung: Es gibt ihn als „Laredo“, „Limited“, „Overland“ und in der Topversion „SRT8“.

Fahrzeugbewertungen zu Jeep Grand Cherokee

48 Bewertungen

4,56

  • Andreas Stock

    03 Juni 2017

    Sehr komfortabel und kultiviert

    Zuverlässig und komfortabel - sehr kultivierter Geländewagen

  • Es ist ein komfortables tolles Auto mit allen Schikanen und total sicher.

    22 Mai 2017

    absolut zuverlässig und sicher

    Der Jeep ist ein so geniales Auto, es warnt und bremst selbständig , so dass ein Auffahren schier unmöglich ist und wenn man jedes "Warnpiepen" verstanden hat, kann einem beim Überholen, Rückwärtsfahren etc nichts passieren. Die selbständig sich öffnende Heckklappe ist ein Traum und ansonsten ein tolles Fahrgefühl.

  • GeeBee

    03 Mai 2017

    Der Ami mit dem italienischen Herz

    Ein grundsolides Spaßauto!

AutoScout24 Preisanalyse

Durchschnittspreis für einen Jeep Grand Cherokee

€ 25.294,-
Ø Angebotspreis**
€ 2.000,-
Min.
€ 69.198,-
Max.

Durchschnittspreis nach Kilometerstand***