Ford Kuga von 2010 bei AutoScout24 finden

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Viel Platz im SUV - der Ford Kuga

Große Ladefläche und viel Platz für die Passagiere zeichnen den Ford Kuga, der von 2008 bis 2012 in Saarlouis gebaut wurde, besonders aus. Dieser wurde in zwei Varianten, die sich Trend und Titanium nennen, hergestellt. Beide Modelle verfügen über ABS und ESP, eine zweigeteilte Heckklappe und 17-Zoll-Leichtmetallräder. Wer nun einen gebrauchten Ford Kuga aus 2010 kaufen möchte, hat die Wahl zwischen zwei Motor-Leistungsstufen in der Dieselvariante. Der 2,0-Liter-TDCi-Motor ist mit 140 und 163 PS erhältlich. Der Benziner verfügt mit seinem 2,5-Liter-Motor über leistungsstarke 200 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Wahlweise wurde der 2010er Ford Kuga mit dem Powershift-Doppelkupplungsgetriebe angeboten.

Die 3. Generation mit vielen Neuerungen

Die dritte Generation des Kuga kam 2013 mit einem 46 Liter größerem Kofferraum und einer automatisch öffnenden Heckklappe auf den europäischen Markt. Die Ausstattungsvarianten Trend und Titanium blieben erhalten und unterscheiden sich in der Ausstattung beispielsweise durch Sportsitze (Trend), Leder-Stoff-Polsterung (Titanium) oder beheizbare Außenspiegel (Trend). Zur Sicherheitsausstattung gehören bei beiden Modellen ein elektronisches Stabilitätsprogramm und Gurtstraffer.

Mehr anzeigen