Fiat Sedici gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Der Fiat Sedici wurde im Dezember 2005 auf der Bologna Motor Show offiziell eingeführt. Seit Juni 2006 ist das Kompakt-SVU (Sports Utility Vehicle) des Turiner Autoherstellers in Deutschland erhältlich. Das als Sport- und Freizeitwagen lancierte Modell wird in Kooperation mit dem japanischen Unternehmen Suzuki hergestellt. Produziert wird der Fiat Sedici dementsprechend im ungarischen Suzuki-Werk.

Formal richtet sich der Fiat Sedici nach dem Fiat-Modell Centro Stilo. Der Allradwagen, der in Konkurrenz zu Modellen wie dem Toyota RAV4 oder dem Kia Sportage steht, verfügt über ein sportliches Design mit lang gezogenen Scheinwerfern, robustem Heck und großem Grill.

Der 1,9-Liter-Diesel-Motor des Fiat Sedici verfügt über einen Hubraum von 1.910 cm³ und eine Leistung von 120 PS. Damit erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. In den Abmessungen von 4,11 m Länge und 1,75 m Breite fällt der Fiat Sedici zwar etwas kleiner aus als seine direkten Konkurrenten, der Fünftürer hält aber mit dem geräumigen Innenraum genüg Platz für vier Erwachsene bereit.

Der Fiat Sedici wartet mit den Ausstattungsvarianten Dynamic und Emotion auf. Beide beinhalten serienmäßig ABS, vier Airbags sowie elektrisch verstellbare Nebelscheinwerfer und Außenspiegel. In der Emotion-Variante ist ein verstellbares Lenkrad mit integrierten Audio-Bedienelementen sowie Klimaautomatik Standard. Die Dynamic-Version des Fiat Sedici präsentiert in der Serienausstattung eine manuelle Klimaanlage sowie zwei elektrische Fensterheber.

Fahrzeugbewertungen zu Fiat Sedici

8 Bewertungen

4,25

  • Fiat-Liebhaberin

    03 April 2017

    klein und spritzig

    sehr zuverlässiges Auto, man sitzt bequem, die Außenspiegel sind schön groß,

AutoScout24 Preisanalyse

Durchschnittspreis für einen Fiat Sedici

€ 10.627,-
Ø Angebotspreis**
€ 4.890,-
Min.
€ 16.320,-
Max.

Durchschnittspreis nach Kilometerstand***