Audi A3 Erdgas bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug
Leider haben wir derzeit keine passenden Fahrzeuge im Angebot. Folgende Alternativen konnten wir für Sie finden

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Der Audi A3 Erdgas wird vom Autobauer aus Ingolstadt seit Februar 2014 unter den Namen g-tron und e-gas angeboten. Beide Varianten verfügen über eine Reichweite von 1.400 Kilometern, wobei mehr als 400 Kilometer davon durch reinen Erdgasbetrieb ermöglicht werden. Die CO2-Emissionen des g-tron bewegen sich im Bereich 92 bis 88 g/km (CNG), beim e-gas sind es laut Herstellerangaben sogar noch weniger. Der A3 Erdgas wird in den Linien Ambition, Ambiente und Ambition inklusive S line Sportpaket angeboten. Die Zielgruppe sind umweltbewusste Autofahrer. Die jeweiligen Ausstattungsmerkmale sind beispielsweise 17-Zoll-Aluminiumfelgen (Ambition), Einparkhilfe hinten (Ambiente) oder 18-Zoll-Leichtmetallräder und Sportsitze (Ambition inklusive S line Sportpaket). Gebraucht kann man den Audi A3 Erdgas bereits kaufen, man muss allerdings wissen, dass aufgrund der erst jungen Geschichte des Autos derzeit der Markt noch recht übersichtlich ist.

Stetige Weiterentwicklungen

Ein Facelifting hat der Audi A3 Erdgas bisher noch nicht erlebt, was kaum überrascht, da es ihn noch nicht lange gibt. Dennoch arbeitet Audi ständig daran, den Wagen zu verbessern und die Leistung und den Fahrkomfort zu steigern. Großen Wert haben die Entwickler auf ein sportliches "ußeres gelegt, außerdem wird weiter an der Reichweite des Autos gearbeitet.

Die Motorisierungen des A3 Erdgas

Der Audi A3 Erdgas wird derzeit nur mit einem Motor angeboten, der 81 kW bzw. 110 PS bietet. Wegen seiner Eigenschaften erreicht der Erdgas Audi die Effizienzklasse A+. Zur Verfügung stehen ein 6-Gang-Getriebe und ein S tronic-Getriebe. Der Verbrauch im Erdgasmodus liegt je nach Rahmenbedingungen zwischen 3,3 kg und 4,4 kg je gefahrene 100 Kilometer. Bei Nutzung der Kraftstoffart Benzin ist der niedrigste Verbrauch mit 4,2 Liter pro 100 Kilometer angegeben, der höchste Wert beträgt 6,9 Liter je 100 Kilometer. Zwar ist die Auswahl der Motoren beim Audi A3 Erdgas im Moment noch eingeschränkt, es ist aber davon auszugehen, dass künftig Modelle hinzukommen, die weitere Leistungsvariationen beinhalten. Als Neuwagen ist der Anschaffungspreis der Erdgasautos noch recht hoch, es lohnt sich also, über ein gebrauchtes Fahrzeug nachzudenken.

Mehr anzeigen